Der gemischte Chor Kierlinger Sängerrunde wurde im Jahre 1900 von Karl Wunderl gegründet und setzt sich aus engagierten Sängerinnen und Sängern zusammen. Das gemeinsame Ziel ist es, Chormusik verschiedenster Stilrichtungen zu erhalten, zu pflegen, aber auch neues zu entdecken.

Unser Chor wird seit 2010 von Herrn Luis Alberto Cárdenas geleitet. Zum Repertoire der Kierlinger Sängerrunde gehören Werke aus der Volksmusik, Klassik, Operetten, dem sakralen Bereich bis hin zu rhythmischen Musikstücken. Auch fremdsprachige Chorstücke sind uns nicht fremd.
Mittlerweile hat uns Luis Alberto Cárdenas verlassen, um sich neu zu orientieren. In der Zwischenzeit konnten wir die Neugierde von Frau Ilona Maria Jambor insoferne wecken, sodass sie in Zukunft unseren Chor leiten wird. Ab September 2018 ist es soweit. Wir freuen uns sehr darauf. Früher war es durch Erkrankung nicht möglich. Im 1.Semesterteil hat uns dankenswerter Weise Frau Mag. Manuela (Maxi) Rektenwald unterstützt und begleitet.

Der Chor bestreitet seine öffentlichen Auftritte im Rahmen der Liedertafel und dem Adventkonzert. Zusätzlich nehmen wir am Adventkonzert in der Babenbergerhalle teil und führen sozialgerichtete Auftritte in Seniorenheimen durch.